Deko Herbst Naturmaterialien

3 einzigartige Bastelideen für kleine Kürbisse

Der Herbst ist da und mit ihm viele Kürbisse in gefühlt unendlicher Vielfalt an Formen und Farben. Mit diesen 3 tollen Bastelanleitungen, kannst du schnell und einfach aus tollen kleinen Kürbissen eine einzigartige Herbstdeko zaubern.

Kürbis Teelichthalter DIY Basteln 10

Kürbis Teelichthalter

Schnell und einfach zauberst du aus einem kleinen Kürbis einen Teelichthalter. Und wenn du kein Teelicht hineinstellen willst, kannst du auch eine kleine Lichterkette hineinlegen. Dann kannst du sogar den „Deckel“ wieder auf den Kürbis legen.

Du brauchst:

  • kleiner Kürbis
  • Messer
  • Löffel oder ähnliches
  • Handbohrer oder Akkuschrauber + Bohrer
  • Teelicht oder kleine Lichterkette

So wird’s gemacht:

  • Oberhalb des Kürbisses einen „Deckel“ abschneiden. Ich habe bei meinen ein Zickzack-Muster gewählt
  • Den Kürbis aushöhlen
  • Mit dem Akkuschrauber oder Handbohrer nach Belieben viele Löcher in den Kürbis bohren
  • Teelicht oder Lichterkette platzieren (mit Lichterkette kannst du den „Deckel“ wieder auflegen)
Kürbis Teelichthalter DIY Basteln 10

Mit kleiner Lichterkette und Deckel

Kürbis Teelichthalter DIY Basteln 14

Mit Teelicht

 

Man sollte den Teelichthalter nicht zu nah an die Heizung stellen und natürlich oft genug nachsehen, in welchem Zustand er sich befindet. Es ist eben Naturmaterial und je wärmer er wird, desto schneller schimmelt er.


DIY Kürbis Kerze Herbst Basteln 26

Kerze im Kürbis

Die >Anleitung für die Kerze im Kürbis< habe ich euch ja schon geschrieben und online gestellt. Diese Kerzen halten sich recht lange als Deko, sehen angezündet einfach toll aus und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Auch als Geschenk kann ich mir die Kerzen gut vorstellen. Probiert es einfach mal aus 🙂

DIY Kürbis Kerze Herbst basteln 23


Blume im Kürbis DIY 05

Blume im Kürbis

Die dritte und einfach nachzumachende Idee ist die Blume im Kürbis. In meinem Beispiel handelt es sich um eine Sukkulente.

Du brauchst:

  • Kleiner Kürbis
  • Die Blume deiner Wahl, zum Beispiel Sukkulente
  • Messer
  • Blumenerde

So wird’s gemacht:

  • Vom Kürbis ein Stück abschneiden (ca. oberes Drittel)
  • Den Kürbis aushölen
  • Die Blume im Kürbis platzieren und mit Blumenerde auffüllen

Der Blumentopf wird nicht ewig halten, deshalb auch hier ab und an nachschauen, in welchem Zustand sich der Kürbis befindet. Sollte seine Zeit als Blumentopf abgelaufen sein, lässt sich die Blume ja schnell wieder herausnehmen und in einen anderen Blumentopf einsetzen.

Blume im Kürbis DIY 08


Kürbis basteln DIY

Ich hole meine Kürbisse immer vom Landwirt. Im Supermarkt hatte ich immer das Problem, dass es nur Körbchen mit Kürbissen gab, wovon ich die Hälfte nicht gebrauchen konnte. Auch waren im Körbchen schon verschimmelte Kürbisse drin, was ich nicht sehen konnte, weil ja ein Netz drum herum war. Wenn ihr also die Möglichkeit habt, würde ich euch zum Kauf beim Landwirt raten.

Viel Spaß beim Basteln!

Dani

Leave a Reply