Last minute Geschenk für Muttertag – Kerze in der Tasse

by Bastel Buddies

Jedes Jahr das Gleiche. Wir wissen, wann Muttertag ist, aber oft schieben wir es hinaus, etwas Tolles zu besorgen oder sogar selbst zu basteln. Hier habe ich eine last minute Idee, die nicht nur Mutterherzen höher schlagen lässt.

Jedes Jahr sind die Prospekte voll von Ideen zum Muttertag. Meistens sind es Pralinen, Blumen oder Kosmetik. Selbst gemachte Geschenke sind aber doch etwas Besonderes und erfreuen sich großer Beliebtheit. Dieser Kerze in der Tasse hast du schnell und einfach gezaubert und sie zieht garantiert alle Blicke auf sich!

Last Minute DIY – Kerze in einer Tasse

DIY Kerzein Tasse selber machen 04

Du brauchst für dieses tolle Geschenk nur eine hübsche Tasse, ein paar Kerzenreste oder Kerzenwachs und einen Kerzendocht.

Die genaue Anleitung, wie du schnell und einfach die Kerze in der Tasse herstellen kannst, zeige ich dir HIER. Da habe ich schon einmal Wachs in kleine ausgehöhlte Kürbisse gegossen und die Vorgangsweise ist genau dieselbe.

DIY Kerze in Tasse selber machen 02Meine für dieses DIY verwendete Tasse habe ich auf dem Flohmarkt gekauft. Sowohl die Schrift als auch die gesamte Form der Tasse haben mir wahnsinnig gut gefallen. Kerzendochte findest du zum Beispiel HIER*.

Die Kerze in der Tasse ist natürlich nicht nur ein schönes Geschenk für Muttertag! Sie eignet sich auch als Mitbringsel, Geburtstagsgeschenk und und und! Auch als Hochzeitsdeko könnte ich mir so etwas gut vorstellen.

DIY Kerze in Tasse selber machen 11

Mir gefällt besonders gut, dass einer alten Tasse wieder neues Leben eingehaucht wird. Das Exemplar auf den Fotos wäre ja auch viel zu schade, um es wegzuwerfen!

Weitere tolle Geschenkideen, die auch nicht viel Arbeit machen und recht schnell zu basteln sind, sind zum Beispiel diese Blumendeko, die Grissini Stangen mit Schokolade oder auch die Trinkschokolade am Stiel.

Viele weitere DIY Ideen findest du hier auf meinem Blog

Viel Spaß beim Basteln, Buddies!

Schriftzug Dani

*Affiliate-Link, mehr dazu unter Transparenz

You may also like

Leave a Comment